Verschweisste Kugelhähne von Böhmer

Rundum verlässlich

Um auch höchsten Belastungen, gerade bei der Verwendung in Pipelines für Öl und Gas, zu widerstehen werden Böhmer Kugelhähne über den gesamten Querschnitt durchgeschweißt.

Schwächungen der Konstruktion, beispielsweise durch Spannungsrisskorrosion an den Schweißnähten wird so aktiv entgegengewirkt. Böhmer ist einer der wenigen Hersteller, der die Schweißnähte seiner Armaturen mittels eines aufwändigen Verfahrens tatsächlich über den gesamten Querschnitt durchschweißt.

Verschiedene Testreihen bestätigen dabei die Dichtheit der gesamten Armatur. Darüber hinaus werden die Schweißnähte durch Sicht-, Magnetpulver-, Ultraschall- und auf Wunsch auch Röntgenprüfungen auf ihre Makellosigkeit geprüft.

Dabei verlassen wir uns nicht nur auf uns selbst. Die dauerhafte Betriebssicherheit der vollverschweißten Kugelhähne hat bei Böhmer höchste Priorität. Daher lassen wir die Perfektion unserer Schweißnähte auch durch externe Institutionen bestätigten. Die Schweißnähte entsprechen somit den gültigen Vorschriften aus dem Rohrleitungs- und Behälterbau.

Vollverschweißter Kugelhahn DN 1000 von Böhmer

Eigenschaften unserer vollverschweißten Kugelhähne

Verlässlich

Die mit hohem Aufwand geschweißten Nahtstellen halten extremen Belastungen stand. Daher lassen sich unsere vollverschweißten Kugelhähne auch unter hohem Druck noch zuverlässig betreiben. Die Passgenauigkeit aller Bauteile ermöglicht dabei zu jeder Zeit eine sichere Betätigung.

Wirtschaftlich

Neben ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber inneren und äußeren Einflüssen bieten vollverschweißte Kugelhähne ein signifikantes Einsparpotenzial bei Transport und Wartung. Dies macht sie zu einer wirtschaftlichen Armaturenlösung, gerade bei langen Einsatzzeiträumen.

Fire Safe

Fire-Safe-Kugelhähne wurden speziell für den Einsatz in kritischen Bereichen geschaffen. Dank der speziellen Konstruktion und den beonders widerstandsfähigen Materialien behalten Böhmer Fire-Safe-Kugelhähne Ihre volle Funktionssicherheit auch bei Temperaturen über +650 °C.

Zertifiziert

Alle Schweissnähte werden durch unsere geschulten Schweißfachkräfte ausgeführt und durch unsere Schweißfachingenieure geprüft.

Unser Betrieb ist verfahrensgeprüft nach DIN EN ISO 3834-3729 und AD-HP 2/1 (TÜV)

Scroll to Top